Leitbild der Lebenshilfe Springe e.V.

Unser Ziel

Seit ihrer Gründung am 24. März 1962 engagiert sich die Lebenshilfe Springe für ein besseres Leben geistig behinderter Menschen. Sie ist sowohl ein autonomer Eltern- als auch Selbsthilfe-Verein und beschäftigt Fachkräfte für die Umsetzung ihrer Ziele. Dabei ist sie bestrebt, dass es in allen Lebensbereichen gute Bedingungen für Inklusion gibt und sucht deshalb den Kontakt zur Nachbarschaft und zu Institutionen.


Grundeinstellung

Aus der Erkenntnis, dass Menschen - mit und ohne Behinderung - Persönlichkeiten mit individuellen Fähigkeiten und Bedürfnissen sind, hilft sie Menschen mit Behinderungen in ihrem Bemühen um Eigenständigkeit. Jegliches Handeln leitet sie dabei aus einem humanistischen Menschenbild in Anlehnung an das Grundsatzprogramm der Bundesvereinigung Lebenshilfe ab. Die Achtung der religiösen Freiheit und Toleranz ist ihr ein Selbstverständnis.


Leistungsspektrum

Die Angebote der Lebenshilfe Springe sind altersunabhängig und individuell.
Die Angebote erstrecken sich auf Unterstützung, Förderung, Begleitung, Assistenz und Beratung.

In einer Tagesförderstätte finden erwachsene Menschen mit schweren und schwersten Behinderungen Unterstützung und Förderung. Der Erhalt und die Weiterentwicklung der sozialen, körperlichen, sprachlichen, aber auch lebenspraktischen und gestalterischen Kompetenzen stehen hierbei im Vordergrund. Pädagogik und Pflege schließen sich dabei nicht aus.

Ein vielfältiges Spektrum bietet die Lebenshilfe Springe im Bereich der Offenen Hilfen. Eine Schulauffanggruppe, desgleichen die Samstags- und Ferienbetreuung, schaffen spielerisch ein respektvolles und unbefangenes Miteinander der Kinder, Jugendlichen und Heranwachsenden. Abwechslungsreiche Freizeitangebote (Donnerstag-Gruppe) runden die Angebote der offenen Hilfen ab.

Der Familien unterstützende Dienst (FuD) leistet Assistenz, um betreuenden Angehörigen behilflich zu sein.


Qualität

Die Lebenshilfe Springe ist stark durch ihre Mitglieder und wird durch ihre Gastmitgliedschaft beim Diakonischen Werk der Evangelisch-lutherischen Landeskirche Hannovers unterstützt. Diese Zusammenarbeit trägt zur guten Qualität passender Angebote bei.

Positive und negative Kritik sind stets ein Ansporn, um Angebote und Dienstleistungen kontinuierlich zu verbessern.

Durch regelmäßige Fort- und Weiterbildung ihrer Mitarbeiter ist die Lebenshilfe Springe zudem bestrebt, vorbildliche Hilfen und Beratungen zu leisten.

Das Leitbild der Lebenshilfe Springe ist Richtlinie und Bestandteil der täglichen Arbeit.



Anmerkungen

Springe, 12.11.2012

Aufgrund der besseren Lesbarkeit wurde im vorliegenden Text nur die männliche Form gewählt. Dieses stellt keine Wertung dar.

Ihr Ansprechpartner:


Kontakt

Herr Burkhard Luthmann

Geschäftsführer
 

Telefon: 05041 / 77 672 100
 

 
 
 
Folgen Sie der Lebenshilfe Springe e.V. auf Facebook
    
 

Unsere Küche ist zertifiziert:


Unsere Küche ist mit 3 Kesseln ausgezeichnet und zertifiziert
    
 

Aktuelles und Termine:


© 2017 Lebenshilfe Springe e.V. - Auf dem Bruche 4, 31832 Springe, E-Mail: info@lebenshilfe-springe.de