Strukturqualität

Konzeption Tagesförderstätte

Die Tagesförderstätte befindet sich Auf dem Bruche 4 in 31832 Springe. Sie ist eine teilstationäre Einrichtung der Lebenshilfe Springe e.V. Sie bietet Platz für 34 erwachsene Menschen, die eine körperliche und geistige bzw. Mehrfachbehinderung haben. Sie werden in vier Gruppen tagsüber gefördert und betreut. Die Tagesförderstätte ist in ihrer Bauweise für Menschen mit schweren Behinderungen konzipiert.

Die räumliche und materielle Ausstattung ist auf die Bedürfnisse des Personenkreises ausgerichtet. Die ästhetische Gestaltung und Struktur der Räumlichkeiten unterstützt den Aufbau familiärer Atmosphäre und bietet einen überschaubaren Rahmen. Die Tagesförderstätte ist mit verschiedenen Funktionsräumen ausgestattet (z.B. Snoezelenraum, Ruheraum).

Die Gruppenräume verfügen jeweils über eine eigene Nasszelle, Küchenzeile, Terrasse sowie ein gemeinsames Pflegebad. Es steht zudem ein Gemeinschaftsraum (Aula) zur Verfügung. Ein Hauswirtschaftsraum findet sowohl für die Versorgung der Betreuten/Beschäftigten der Einrichtung als auch für Fördermaßnahmen im Teilbereich Hauswirtschaft Verwendung.

Die Tagesförderstätte ist von einem rollstuhlgerechten Grün- und Außenbereich umgeben, u.a. ausgestattet mit einem Barfußpfad, einer Rollstuhlfahrer- und Nestschaukel.


Ihr Ansprechpartner:

Kontakt

Frau Franziska Wolfgram

Werkstattleitung (WfbM)
Telefon: 05041 / 77 672 200

 

 
 

FSJ und BFD - WIR SUCHEN!

Wir suchen für FSJ und BFD - Freiwilliges soziales Jahr und Bundesfreiwilligendienst
    

Einkaufen und Spenden:

Einkaufen und Spenden - Mit Amazon Smile
    

Folgen Sie der Lebenshilfe Springe e.V. auf Facebook
    

Foto: Saskia Helmbrechtzoom
    

 

Aktuelles und Termine:


© 2019 Lebenshilfe Springe e.V. - Auf dem Bruche 4, 31832 Springe, E-Mail: info@lebenshilfe-springe.de