Inklusives Theater - "Das Buch der Paralleluniversen"

Bildergalerie - Lebenshilfe Springe e.V.

Die Lebenshilfe Springe e.V. und das Otto-Hahn-Gymnasium Springe veranstalteten - in Zusammenarbeit mit der Kunstschule Noa Noa aus Barsinghausen – auch in 2019 wieder ein inklusives Theater. Das diesjährige Projekt trug den Namen "Das Buch der Paralleluniversen" und wurde am Samstag, dem 2. März 2019 aufgeführt.

Vielen Dank an alle Besucher für die zahlreiche Teilnahme und Unterstützung!

Mit den besten Grüßen,
das Team der Lebenshilfe Springe und des Otto-Hahn-Gymnasiums


Inklusives Theaterprojekt - Das Buch der Paralleluniversenzoom
Inklusives Theaterprojekt "Das Buch der Paralleluniversen"zoom
Inklusives Theaterprojekt "Das Buch der Paralleluniversen"zoom
Inklusives Theaterprojekt "Das Buch der Paralleluniversen"zoom
Inklusives Theaterprojekt "Das Buch der Paralleluniversen"zoom
Inklusives Theaterprojekt "Das Buch der Paralleluniversen"zoom
Inklusives Theaterprojekt "Das Buch der Paralleluniversen"zoom
Inklusives Theaterprojekt "Das Buch der Paralleluniversen"zoom
Inklusives Theaterprojekt "Das Buch der Paralleluniversen"zoom
Inklusives Theaterprojekt "Das Buch der Paralleluniversen"zoom
Inklusives Theaterprojekt "Das Buch der Paralleluniversen"zoom
 

Einkaufen und Spenden:

Einkaufen und Spenden - Mit Amazon Smile
    

Folgen Sie der Lebenshilfe Springe e.V. auf Facebook
    

Foto: Saskia Helmbrechtzoom
    

 

Aktuelles und Termine:


Keine Einträge vorhanden

© 2019 Lebenshilfe Springe e.V. - Auf dem Bruche 4, 31832 Springe, E-Mail: info@lebenshilfe-springe.de